Friendsurance Rechtsschutzversicherung – Testbericht & Erfahrungen 2019


  • geringe Wartezeiten
  • Schutz europaweit unbegrenzt
  • Kinder bis 25 Jahre mitversichert
  • variable Selbstbeteiligung
  • inkl. Disziplinarrechtsschutz
  • kein Papierabschluss möglich
Rechtsschutz Wohnen
Ja
Rechtsschutz Beruf
Ja
Rechtsschutz Verkehr
Ja
Leistungen
Kundenservice
Website
Bewertung
89/100
GUT

Allgemeines

Wer einen guten Versicherungsschutz sucht, der umfassend und transparent zugleich ist, kann sich für die Friendsurance Rechtsschutzversicherung entscheiden. Die Friendsurance Versicherung ist in Berlin ansässig und dort ist das Unternehmen als unabhängiger Versicherungsmakler tätig. Zudem arbeitet die günstige Rechtsschutzversicherung digital. Etwa 150000 Kunden werden hier betreut wobei das Unternehmen mit über 175 Versicherungsgesellschaften kooperiert. Wer an einem optimalen Versicherungsschutz interessiert ist, kann sich auch speziell zum Thema Rechtsschutz via Mail oder Telefon beraten und Auskunft geben lassen. Auch andere Versicherungsarten werden hier geboten.

Vorteilhaft ist, dass die Administration papierlos und daher sehr einfach vonstatten geht. Der Verbraucher erhält den Überblick und kann jederzeit in sein digitales Versicherungskonto einsehen. Friendsurance Erfahrungen haben zudem gezeigt, dass auch eine App für den Rechtsschutz angeboten wird und die App einfach zu bedienen ist. Diese Option erleichtert dabei sogar komplizierte Verfahren und Sachverhalte.

Die Friendsurance Rechtsschutzversicherung bietet ihren Kunden unter anderem auch Unterstützung, wenn es darum geht die Schadensmeldungen zu erstellen. Die Gesellschaft ist zudem vermittelnd tätig zwischen der jeweiligen Versicherung und dem Verbraucher. Der Rechtsschutzversicherung Vergleich zeigt, dass dies ein großer Vorteil für den Endverbraucher ist, da er nie auf sich alleine gestellt ist, sondern in jedem Fall passende Hilfestellung erhält. Diese kann dann gewinnbringend eingesetzt werden. Weiterhin umfasst der Versicherungsschutz den Wegfall der Gerichtskosten bzw. die Übernahme derselben. Der Schutz gilt in ganz Europa. Mit Zusatzkosten ist nicht zu rechnen, so dass Verbraucher gut kalkulieren können. Da im Alltag oder auch auf Reisen im Inland oder innerhalb Europa immer wider mal Rechtsfragen aufkommen können, lohnt es sich definitiv, einen Rechtsbeistand zu buchen und diesen dann bei Bedarf in Anspruch zu nehmen.

 

Leistungsumfang & Tarife

Wenn es darum geht, den passenden Rechtsschutz für sich ausfindig zu machen, spielen die Tarife und Konditionen eine nicht unwesentliche Rolle. Diese unterscheiden sich dabei von Versicherung zu Versicherung, doch alle haben sie gemeinsam, dass die Kosten übernommen werden, wenn es zu einem Prozess kommt. Wie hoch dabei die Selbstbeteiligung ist, hängt dann wieder von der gebuchten Versicherung ab und dem Tarif, welcher explizit gewählt wurde. Ein Versicherungsmakler stellt aber genau jene Versicherungen vor, welche zu den Ansprüchen des Verbrauchers passen. Die Mittler übernehmen also die wertvolle Vorauswahl und der Verbraucher kann dann wählen. In jedem Fall werden nicht nur anfallende Gerichtskosten ganz oder partiell übernommen, sondern auch die Kosten für den Anwalt. Das verschafft dem Kunden ein Gefühl von finanzieller Sicherheit.

Wenn Zeugen Gebühren anfallen, werden diese ebenfalls übernommen. Mit inbegriffen sind hier sogar Reise- und Übernachtungskosten. Letzteres trifft zu, wenn die Zeugen extra anreisen müssen. Auch wenn Kosten für erforderliche Sachverständiger oder Gutachten anfallen, werden diese übernommen. Dies betrifft auch eventuelle Vorauszahlungen. Kommt es bei einem Verfahren zu einer Mediation, ist die Versicherung für die enthobenen Gebühren verantwortlich. Dafür ist es notwendig, dass ein Schlichter zwingend erforderlich ist, der dann auch unparteiisch ist. Mitunter kommt es auch vor, dass der Versicherungsnehmer einen Unfall im Ausland hat. Wenn es dann verletzte Personen gibt, muss manchmal eine Art Strafkaution in dem jeweiligen Land hinterlegt werden. In dem Fall gewährt die Versicherung ein zinsloses Darlehen.

 

Wartezeiten

Eine Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit ist für die meisten Versicherungsnehmer besonders attraktiv. Je nach Versicherung und Tarif ist dieser Aspekt dann gegeben. In der Regel beträgt sie etwa 3 Monate. Das bedeutet, der komplette Versicherungsschutz greift dann nach diesen 3 Monaten verbindlich. Mitunter ist es auch eher möglich, das kommt darauf an, welche Versicherung letztendlich gewählt wird. Wer Wert auf schnellstmöglichen Rechtsschutz legt, kann das dem Makler gerne mitteilen, so dass die entsprechenden Angebote aufgestellt werden können.

 

Welche weiteren Rechtsschutzbereiche gibt es noch?

Komplexe Rechtsschutzbereiche gibt es bei diesem Angebot, wie zum Beispiel der Bereich Arbeit, Straßenverkehr, Wohnungs- und Grundstückseigentum. In der Regel werden diese Bausteine angeboten, ebenso wie der Bereich mit der Bezeichnung „Privat“. Der private Bereich umfasst dabei sämtliche rechtlichen Belange, welche sich im Alltag abspielen. Das könnte zum Beispiel das Vertragsrecht sein oder das Steuer- und Strafrechtsschutz.

 

Besteht der Rechtsschutz auch im Ausland?

Da es sich hier um einen Versicherungsmakler handelt, kann dazu keine konkrete Angabe gemacht werden. In der Regel greift der Versicherungsschutz im Inland und europaweit unbegrenzt und weltweit mit einer begrenzten Summe. Die Konditionen sind beliebig und auch hier ist es möglich, dem Makler seine spezifischen Wünsche mitzuteilen, damit der passende Rechtsschutz ausfindig gemacht werden kann.

 

Warum Sie die Friendsurance Rechtsschutzversicherung wählen sollten

Praktisch an dieser Versicherungsmethode ist, dass genau die Versicherung bzw. der Rechtsschutz rausgesucht und angeboten werden kann, welcher den Anforderungen des Verbrauchers und Endkunden entspricht. Dabei können die Konditionen maßgeschneidert sein wie etwa die Wartezeiten, bis der Schutz greift, die Selbstbeteiligungsrate und dergleichen.

 

Vorteile

• Anwalt kann selber ausgesucht werden
Tarif umfasst Beratung und Mediation
• Abkürzungen von Verfahren möglich
• Maßgeschneiderter Rechtsschutz
• Optional Familienschutz

 

Nachteile

• Kinder nicht automatisch mitversichert

 

Fazit

Das Angebot kann hier ausschließlich digital wahrgenommen werden, das ist zum einen zeitsparend und auch sehr übersichtlich, da der übliche Papierkram entfällt. Die Kommunikation verläuft reibungslos und unter dem Strich bietet das Unternehmen ein korrektes Preis-Leistungsverhältnis. Die jeweiligen Versicherungen und Tarife können sehr unkompliziert gewählt werden, das erleichtert den Umgang mit der Website und der App enorm. Auch Laien, welche sich mit rechtlichen Fragen gar nicht auskennen, finden sich hier sehr gut zurecht und können zwischen den einzelnen Tarifen und Angeboten switchen.

Weitere interessante Artikel finden Sie bei:

 

Kundenerfahrungen

0 93 100 1
93%
Average Rating
Rate it!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close
Mit Versenden des Kommentars bestätige ich, dass meine angeführten Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf dieser Website hinterlegt werden, bis das Kommentar vollständig entfernt wurde oder die Stellungnahmen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bewilligung in Zukunft jederzeit per E-Mail, welche im Impressum aufgelistet ist, widerrufen. Mehr genauere Details zum Umgang mit den Benutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Konditionen
    94%
  • Kundenservice
    89%
  • Website
    96%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, 4,50 von 5)
Loading...