Table Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit

Bei Rechtsstreitigkeiten ist es wichtig, sich durch eine Rechtsschutzversicherung schützen zu können, weshalb der Abschluss einer solchen Versicherung sehr ratsam ist. Es ist aber zu beachten, ob der Schutz sofort gültig ist oder ob mit Wartezeiten zu rechnen ist. Ob mit Wartezeiten zu rechnen ist und wie lange diese sind, ist immer von den unterschiedlichen Bereichen, die durch die Versicherung geschützt werden sollen, abhängig. Unterhalb finden Sie eine Tabelle, die eine Auflistung der gängigsten Rechtsbereiche mit den dazugehörigen gewöhnlichen Wartezeiten enthält!
Rechtsschutzbereiche übliche Wartezeit
Privatrechtsschutz
Arbeitsrecht 3 Monate
Verwaltungsrecht 3 Monate
Scheidungsrechtsschutz 36 Monate
Opferrechtsschutz keine Wartezeit
Beratungsrecht keine Wartezeit
Schadenersatz keine Wartezeit
Steuerrecht keine Wartezeit
Verkehrsrechtsschutz
Steuerrecht keine Wartezeit
Sozialrecht keine Wartezeit
Verwaltungsrecht Verkehrssachen keine Wartezeit
Berufsrechtsschutz
Arbeitsrecht 3 Monate
Disziplinarrecht keine Wartezeit
Standesrecht keine Wartezeit
Mietrechtsschutz
Wohnungsrecht keine Wartezeit
Steuerrecht 3 Monate
Grundsstücksrecht 3 Monate
Strafrechtsschutz Spezial
Strafrecht keine Wartezeit
Ordnungswidrigkeiten keine Wartezeit
Disziplinar- und Standesrecht keine Wartezeit